Delegiertenversammlung abgesagt!

Verfasst von Alfred Aldenhoven am . Veröffentlicht in Hauptverein

Delegiertenversammlung des TV 1848 verschoben!

Momentan ruht das gesamte Vereinsleben der Stadt wegen des Coronavirus. Deshalb wird die für den 24. April 2020 geplante Delegiertenversammlung abgesagt. Sie wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. Dazu werden die Delegierten fristgerecht erneut eingeladen.

Die Gesunderhaltung steht im Mittelpunkt, also werde man die weitere Ausbreitung der Krankheit genau beobachten und den Weisungen der Ministerien und der Wissenschaft folgen, so der Vorsitzende Herbert Rößner in seiner Verlautbarung.

Drucken