Jahnstraße 6
91126 Schwabach

Telefon 09122 / 2583
Telefax 09122 / 2960

Erster Spieltag in der Landesliga Nordwest

Nach dem letztjährig geglückten Aufstieg in die Landesliga Nordwest startete die 1. Männerschaft der Faustballabteilung des TV 1848 Schwabach am vergangenen Sonntag in die neue Saison.
Zur Freude aller konnte mit Helmut Drechsler vor Saisonbeginn, endlich wieder ein Herrentrainer gefunden werden. Mit Helmut, jeder Menge Respekt und auch großer Motivation, reiste man zur gastgebenden TSG nach Roth. Zu Beginn ging es dann auch gleich gegen die Hausherren, einen der großen Aufstiegsaspiranten. Offen gesagt, hatten die 48er in diesem Spiel von Anfang an nur eine Außenseiterchance. Ziel war es, hinein zu kommen und die erste Luft in der höheren Liga zu schnuppern und dies gelang den Schwabachern auch. Man spielte gut mit, erarbeitete sich immer wieder schöne Möglichkeiten und zog dann trotzdem leider den Kürzeren, da Roth einfach sicher und routiniert spielte. Die Gastgeber fuhren somit einen ungefährdeten 3:0 Spielgewinn (11:7 / 11:6 / 11:5) ein.
Männer1 Michel Zelinski Angriff
Im 2. Spiel des Tages ging es dann gegen die ebenfalls aufgestiegene DJK Üchtelhausen. Die Goldschläger erwischten einen super Start in die Partie und gingen gleich mit 5:1 in Führung. Doch dann zeigte man Nerven und ließ die DJK wieder auf 6:5 herankommen. Die dann genommene Auszeit brachte die Unterfranken außer Tritt und die 48er wieder ins Spiel, sodass der 1. Satz mit 11:7 gewonnen werden konnte. Im 2. und 3. Satz dann immer wieder das gleich Bild. Schöne Spielzüge, gefolgt mit Führung für Schwabach aber dann auch immer wieder mal kleinere Wackler. Am Ende konnte jedoch aus Satz 2 und 3 mit jeweils 11:9 gewonnen werden.
Eine Saisonauftakt nach Maß für die 48er Faustballer. Am 29.05.2016 geht es dann nach Segnitz zum zweiten Spieltag.
Männer1 2016
Von links: Trainer Helmut Drechsler, Ralf Danninger, Christoph Häberlein, Andreas Falke, Michel Zelinski, Jan Illini, Simon Freund und Sebastian Illini

Drucken E-Mail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ich akzeptiere.