Jahnstraße 6
91126 Schwabach

Telefon 09122 / 2583
Telefax 09122 / 2960

Faustball jetzt wieder draußen

Damen 5.5.191. Spieltag der Saison mit sicheren 2:2 Punkten für die Tabelle

Zu Beginn der neuen Feldsaison fuhren die Bayernligistinnen aus Schwabach am Sonntag den 05.05 nach Sennfeld, wo der Gastgeber DJK Üchtelhausen ein Spielfeld errichtet hatte. Trotz des meist sonnigen Wetters herrschten kalte 7°C mit zusätzlich einem noch sehr feuchten Rasen. Diese Fakten nutzten die Spielerinnen des TV 1848er in ihrem ersten Spiel gegen den SG TSG Mantel-Weiherhammer/TV Floss und platzierten gezielt ihre Schläge sodass die Bälle auf Grund des nassen Rasens für die Gegner sehr schwer zu erreichen waren. Das Schwabacher Team hatte auch seine Probleme, jedoch schafften sie es alle drei Sätze für sich zu entscheiden (11:8, 12:10, 11:5).

In ihrem zweiten Spiel traten sie dem altbekannten TV Herrnwahlthann entgegen. Voller Motivation gelang ihnen der Sieg über den ersten Satz (11:8), doch auch die Herrnwahlthanerinnen wollten dieses Spiel gewinnen und zeigten dies indem sie die folgenden zwei Sätze schnappten (11:13, 6:11). Ans Aufgeben dachten die Franken aber nicht und erkämpften sich den Satzausgleich (11:4). Im Entscheidungssatz führten die Schwabacherinnen immer wieder doch die letzten zwei Punkte gingen an den Gegner (13:15), der somit das Spiel mit 2:3 Sätzen gewann.

Nach dem ersten Spieltag stehen die Sportlerinnen des TV 1848 auf Platz 3 der Tabelle. Es spielten: Sonja Ereth, Susanne Schmid, Elly Schuller, Franziska Wierzba, Jana Schleifer, Lydia Goldmann und Helene Göppner.

Drucken E-Mail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.