Jahnstraße 6
91126 Schwabach

Telefon 09122 / 2583
Telefax 09122 / 2960

Xterra Gardasee

Der Gardasee war für Georg Haas die Location für seinen ersten Xterra Cross-Triathlon nach langer Wettkampfpause. An der gebirgigen Westseite zwischen Limone und Salo wurde der beschauliche Ort Toscolano-Maderno von Triathleten aus ganz Europa gestürmt. Zwei Runden Schwimmen über 1,5 km im Gardasee, 2 Runden MTB fahren über 34 km mit 1100 Höhenmetern und abschließend 11 km Trial-Lauf mit 400 Höhenmetern standen am Programm. Zum Start am Mittag waren bereits gut 30 Grad im Schatten erreicht.
Bei den Profis gewann Jindika Zemanova aus Tschechien in 3:30:11 Std und Arthur Serrieres aus Frankreich in 2:49:13 Std.

Gleich nach dem Schwimmstart hatte Georg ordentlich Probleme mit den Wellen der vorbeifahrenden Fährschiffe und so fand er erst auf der zweiten Schwimmrunde zu gewohnten Tempo. Der MTB-Kurs war wie erwartet mit richtig langen, steilen Steigungen, einigen trickreichen Bikepark-Abschnitten, steinigen Abfahrten und die obligatorisch wunderschönen Ausblicke über den Gardasee sehr abwechslungsreich
Die Laufstrecke zweigte bereits nach 1 km von der Straße ab auf einen supersteilen Wandersteig und schraubte sich schier unaufhörlich in die Höhe. Auch hier ein grandioser Blick über den Gardasee. Der Abstieg war ebenso steil, sodass an Laufen oder Rennen nicht möglich war. Bei der Hitze wartete an schier jeden Gartenzaun die Anwohner mit einen kühlenden Gartenbrause. Erst ab dem Mühlenmuseum ging der Weg locker den Bach entlang zum Strand und bis zum Ziel direkt am Gardasee-Ufer konnte Georg nochmal Tempo machen.
Georg erreichte nach 32 min Schwimmen, 2:46 Std MTB und 1:37 Std Laufen nach insgesamt 5:03 Std glücklich und ausgepowert als 5. in der M65 das Ziel.IMG 20220604 WA0002

Drucken E-Mail

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.